Umgebung Brasserie Ehrlich

Das sind wir

Aus einer gemeinsamen Vision haben wir vor sieben Jahren zusammen Schritt für Schritt unsere Brassrie Ehrlich eröffnet. Darauf sind wir stolz.

Es gibt aber auch eine einfache Wahrheit: ohne unser Team wären wir heute nicht da, wo wir sind und dafür sind wir jedem und jeder Einzelnen wirklich dankbar. Wir lieben es, mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten und mit unserer Leidenschaft und Gastfreundschaft Sie zu begeistern.

Nadine Fröhlich-Butter

NADINE FRÖHLICH-BUTTER

staatlich geprüfte Sommelière

seit 2013 Inhaberin der Brasserie Ehrlich

Stephan Fröhlich

STEPHAN FRÖHLICH

staatlich geprüfter Küchenmeister

seit 2013 Inhaber der Brasserie Ehrlich

Unsere "formidable" Geschichte

Voller Spannung und Abenteuerlust brachen wir mit einem Wohnmobil in die Provence auf,
um die Geschichten und Geheimnisse alter französischer Weingüter von der Rhône abwärts über Dijon, Beaune bis nach Marseille aufzuspüren.
Kleine gemütliche Brasserien säumten den Weg und malerische Weinberge luden uns immer wieder zum Verweilen ein.
Mit der Sonne im Nacken fuhren wir, bis wir das Meer genau vor uns sahen.
Endlich hatten wir unser Ziel, die Côte d‘Azur erreicht und unsere Erwartungen wurden erfüllt:
Kleine Dörfer, malerische Buchten und lebendige Märkte
machten uns hungrig auf das kulinarische Frankreich.

Und dann links ein Dorf - da gab es am romantischen Dorfplatz unter einer alten Linde ein kleines, in feinen blauen Tönen gehaltenes Lokal.
Ein Hauch von Zitrone kitzelte unsere Nasen und es duftete nach frischem Brot.
Wir reservierten einen Tisch und freuten uns auf einen angenehmen Abend
 … und wurden überrascht …


Zum Aperitif gab es ein Radler der ganz besonderen Art:
Ein französisches Bier mit einem so natürlichen und filigranen Zitrus-Aroma – kaum zu beschreiben, einfach nur lecker.
Inspiriert von den provenzalischen Vorspeisen, dem gegrillten Fisch
und der auffälligen Natürlichkeit jeder einzelnen Gaumenfreude, schoss uns die Idee,
eigene Produkte mit ehrlichem Charakter anzubieten, nur so aus den Köpfen.

Vielleicht hatte der Wein auch ein ganz klein wenig Schuld daran.
Die Sonne auf der Haut, Salz und Zitrone in der Luft, das Rauschen des Meeres
 - genau diese Leichtigkeit und das Gefühl unter dieser alten Linde wollten wir mit einem Wein einfangen.
Voller Tatendrang und Inspiration
und begleitet von den Klängen von „Formidable“, unserer Sommermelodie,
begann ein neues Abenteuer…

Formidable Weine Noir und Blanc
Formidable Wein

Formidable...

Zusammen mit dem Weingut Bickel-Stumpf in Frickenhausen am Main
haben wir unsere Stimmung aus dieser kleinen französischen Brasserie in eine Flasche gefüllt.
Nach vielen Verkostungen und Rezeptverfeinerungen haben wir unseren leichten, aber auch ausdrucksstarken Weißen gefunden.
Lassen Sie sich von unserem „Formidable“ auf den Dorfplatz in die Provence entführen
und genießen Sie die Leichtigkeit…



<<<< 1. Jahr >>>>
Entstehung
<<<< 2. Jahr >>>>
Umzug nach Wurgwitz aufs Land > Hinterm Weinberg an der Sommerlinde
<<<< 3. Jahr >>>>
Hochzeitswein > l'amour toujours (auf ewig Liebe)
<<<< 4. Jahr >>>>
Elsa Wein und Perlwein > la merveille (das Wunder, Wunder geschehen ..Nena)
<<<< 5. Jahr >>>>
Oma und Opa Wein >>>> merci (danke), ein Dank an die Großeltern
<<<< 6. Jahr >>>>
la fraternelle (Geschwisterliebe)

Brasserie Ehrlich Front
Sitzecke draußen
Stephan Fröhlich am Herd

Cookies & Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen